welche software zum einfügen von text mit M2 als hardware

Bitte hier keine Titelwünsche oder Anfragen posten.

Moderatoren: Gustl, Andy, Victor, Gustl, Andy, Victor

Antworten
mcmusik
Beiträge: 26
Registriert: 08.10.2013, 23:08

welche software zum einfügen von text mit M2 als hardware

Beitrag von mcmusik » 17.10.2013, 20:51

hallo,
ich möchte in meine files texte einbauen die als silben markiert sind.
und dazu wenn möglich die akkorde anzeigen lassen.
welche software macht das? bzw. was würdet ihr empfehlen?

nochmal langsam:
hardware = miditemp M2.
die texte (ich hätte gerne lieber silben anstatt zeilen) und akkorde sollen auf monitoren angezeigt werden...
mit welcher software kann ich die texte und akkorde einbauen damit diese auch auf dem M2 laufen...?

hab mir vor ein paar tagen den AuTO gekauft, das war aber wohl das falsche...., denn diese software macht nur zeilen, keine silben..
danke im voraus für die mühe und vielen dank für die hilfe in diesem forum.
liebe grüsse,
achim.

Victor
Site Admin
Beiträge: 4806
Registriert: 26.10.2005, 01:31
Wohnort: Midiland

Re: welche software zum einfügen von text mit M2 als hardwar

Beitrag von Victor » 17.10.2013, 21:13

Hallo Achim,

vorerst: mWn. kann die M2 keine nicht proportionale Schrift anzeigen. Daher wird es eine ziemliche Fummelei die Akkorde über den passenden Silben zu positionieren.

Um Lyrics silbenweise zu synchronisieren und speichern wäre der Keyboard Texter passend.
Danach den A-Chord Finder benutzen um die Akkorde zu erkennen und zwischen den Zeilen Lyrics einfügen.
Anschliessend Midifile wieder im KeyboardTexter öffnen und die Akkorde so lange verschieben bis es auf der M2 passt ...

Gruss,
Victor

Rüdiger Pankow
Beiträge: 39
Registriert: 23.01.2006, 17:16
Wohnort: 29584 Himbergen
Kontaktdaten:

Re: welche software zum einfügen von text mit M2 als hardwar

Beitrag von Rüdiger Pankow » 18.10.2013, 09:12

Vielleicht solltest du dir überlegen für die Zukunft auf den PCLP von Midiland umzusteigen.

Die 1 HE Rackeinheit wird nur gegen den Miditemp getauscht und deine Fernbedienung gegen einen TFT deiner Wahl.

Hier werden die Schriften optimal angezeigt und du sparst dir das genaue hinschieben der Akkorde die für den Miditemp benötigt werden.

Pluspunkte für einen Umstieg:
Wesentlich bessere Übersicht von Text und Midi
MP3 und Wave fähig fallst du deine Midis mal als MP3 umwandeln willst, dann läuft der Midi nur noch als Dummy für den Text.
Mit einem 4fach oder 8fach Splitter kannst du bis zu 4 oder 8 weitere Monitore auf der Bühne platzieren
und und und

90 Prozent aller PCLP User kommen vom Miditemp und haben es sicher nicht bereut.
Bei weiteren Fragen wende dich an Midiland - Andy 07854-960962

Gruß
Rüdiger

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste