XF Akkorde verschwinden nach Textbearbeitung

Moderatoren: Andy, Victor, Andy, Victor

Antworten
quonamic
Beiträge: 28
Registriert: 10.11.2012, 10:52

XF Akkorde verschwinden nach Textbearbeitung

Beitrag von quonamic » 29.01.2017, 13:10

Hallo zusammen,

ich habe einen MIDI File mit XF Akkorden drüber.
Wenn ich diesen nun in EasyXF lade und die Akkorde im Hauptfenster anzeigen lasse ist alles OK, änder ich jetzt allerdings auch nur einen Buchstaben im Text über "Text bearbeiten", so löscht er alle Akkorde.
Das kann ja nicht im Sinne des Erfinders sein oder?
Wodran liegt das?

Danke und Gruß
Andreas

Victor
Site Admin
Beiträge: 4687
Registriert: 26.10.2005, 01:31
Wohnort: Midiland

Re: XF Akkorde verschwinden nach Textbearbeitung

Beitrag von Victor » 29.01.2017, 18:14

Hallo Andreas,

sind die Lyrics bereits synchronisiert, so werden eventuell vorhandene XF-Akkorde angezeigt.
In diesem Fall ist es nicht ratsam die Funktion "Text / Bearbeiten" zu verwenden, denn dabei gehen für alle auf die Veränderung folgende Silben die Zeiten verloren. Somit werden auch die XF-Akkorde nicht mehr gezeigt.
Um "nur einen Buchstaben" zu ändern sollte die Funktion "Text / Bearbeiten mit MTC" verwendet werden, denn dabei gehen die Zeiten der Silben nicht verloren und entsprechend werden die XF-Akkorde nach der Änderung angezeigt.

Gruß,
Victor

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast