Speichermöglichkeit der MTC Daten

Moderatoren: Andy, Victor, Andy, Victor

Antworten
Bernd.MW
Beiträge: 437
Registriert: 23.04.2006, 22:03
Wohnort: Ruppertsweiler

Speichermöglichkeit der MTC Daten

Beitrag von Bernd.MW » 05.09.2007, 16:55

Hallo Viktor,

ich hoffe mein Wunsch ist nicht ganz außergewöhnlich.
Ich würde mir wünschen, dass man die Lyrics auch im MTC Format (also mit den MTC Zeitangaben) speichern und zurückladen kann.

Der Wunsch entspringt meiner Erfahrung, dass man eventuell mal einen Titel "verhunzt" (ist das eine gängiges deutsches Wort für kaputtmachen?). Ich kann dann sehr schnell auf eine Reserve des Original-SMF zurückgreifen. Allerdings fehlt hier natürlich der Text insbesondere wenn die erkannten Akkorde auch noch etwas "nachgearbeitet" wurden.
Nun wäre es schön, wenn sich in das gut klingende SMF auch die bearbeiteten Lyrics inkl. Akkorde einfügen ließen.

Nach meiner Erfahrung geht das ganz gut, wenn man die (separat gespeicherten) Lyrics mit MTC Zeiten über die Zwischenablage wieder einfügt. Damit habe ich auch schon angedeutet wie ich meinen Wunsch realisiert habe: ich kopiere die Silben im MTC Fenster via Windows Zwischenablage in eine TXT Datei. Bei Bedarf geht's über die Zwischenablage wieder zurück.

Mit einer separaten Speicher- und Rücklademöglichkeit wäre es jedoch weit bequemer. Zur Unterscheidung von anderen txt Dateien könnte man dabei die Erweiterung *.mtc.txt verwenden.

Ist dies ein nachvollziehbarer oder doch sehr außergewöhnlicher Wunsch?

Gruß aus Ruppertsweiler

Victor
Site Admin
Beiträge: 4739
Registriert: 26.10.2005, 01:31
Wohnort: Midiland

Beitrag von Victor » 06.09.2007, 16:58

Hallo Bernd,

das Speichern des aktuellen Textes mit MTC ist bereits möglich mit der Funktion Text / Text Speichern.
Das Laden kann dann mittels Zwischenablage erfolgen.

Gruss,
Victor

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste